Fassadendämmung

Den meisten älteren Häusern fehlt eine ausreichende Wärmedämmung, die für den Neubau heute zwingend vorgeschrieben ist. Eine ausreichende Wärmedämmung trägt wesentlich zur Energieeinsparung und somit auch aktiv zum Umweltschutz bei.

Diese Energiesparmaßnahme wird bei Außenwänden durch Wärmedämm-Verbund-Systeme mit mineralischen Edelputzen oder Kunstharzputzen erreicht. Bei Wärmedämm-Verbund-Systemen liegt der Vergleichswert des Dämmeffektes bei einer Dämmstärke von 10 cm nahezu bei 1 m dickem Mauerwerk.